website templates free download

3. Skattunier

Neuer Skatmeister gekürt

Bernauer Braugenossen küren neuen Skatmeister

Zum dritten Mal haben die Braugenossen ihren Skatmeister ausgespielt. In entspannter Atmosphäre trafen sich am Sonntag, den 10.02.2019 die Bernauer Braugenossen mit einigen Gästen im Gasthaus Lindenhof, um in zweimal 36-Runden um den Siegerpokal zu kämpfen.
Das Spiel begann um 10 Uhr und nach 2 ½ Stunden sah es für den Vorjahressieger Torsten Fischer nach einem Wiederholungserfolg aus. Er lag vielversprechend mit 964 Punkten auf dem dritten Platz. Besser platziert waren nur der Braugenosse Jörg Götz (1012 Punkte) und Eberhard Hielscher (1097 Punkte).

Doch beim Skat zählen nicht nur das Können und die Erfahrung, die Spieler sind auch sehr vom Kartenglück abhängig. Das war am Nachmittag vor allem den Braugenossen Dirk Loßnitzer und Dominik Rabe hold. Beide legten eine Reihe von fulminanten Spielen hin. Um 16 Uhr war der Spaß zu Ende und es ging zur Siegerehrung. Dirk Loßnitzer wurde mit insgesamt 2.023 Punkten Erster und damit neuer Skatmeister der Bernauer Braugenossen. Freudestrahlend nahm er den Pokal und die Siegerurkunde entgegen. Der Pokal wird in seinem Gasthaus einen Ehrenplatz bekommen.

Dominik Rabe gewann zwölf Spiele am Nachmittag und konnte sich sensationell vom 13. Platz auf den zweiten Platz (1.856 Punkte) verbessern. Als Prämie erhielt er zwei Kästen Braugenossenbier. Für Jörg Götz lief es am Nachmittag nicht ganz so gut wie am Vormittag. Er wurde mit insgesamt 1.819 Punkten Dritter und durfte sich über einen Kasten Braugenossenbier freuen.

Eine Prämie als Spieler mit den meisten Spielen (23 Spiele) erhielt Ingolf Prippernau. Eine weitere Prämie für das Einzelspiel mit den meisten Punkten (190 Punkte) ging an Daniel Sauer. Zwei Trostpreise gingen an den Spieler mit dem niedrigsten Gesamtergebnis (320 Punkte) und dem höchsten verlorenen Spiel (240 Punkte). Der Trost wurde in Form von Skatbüchern geleistet, die mit den besten Wünschen für mehr Spielglück beim nächsten Turnier überreicht wurden. Prämien wurden von der Ersten Bernauer Braugenossenschaft, der Buchhandlung Schatzinsel und dem Kaffeehaus Jeanette gestiftet.

Sieg oder Niederlage waren trotz allem Wettkampfeifer nicht die beherrschenden Themen bei diesem Skatturnier sondern das gemeinsame Vergnügen stand im Vordergrund. Alle Mitspieler freuen sich jetzt schon auf die Chance den neu gekürten Skatmeister vom Thron zu stoßen.

Bernauer Braugenossen
Postanschrift

Breitscheidstr. 12
16321 Bernau bei Berlin

E-Mail: kontakt@braugenosse.de
Tel: +49 (0) 3338 768528
Fax: +49 (0) 3338 768525

Innenstadtladen

An der Stadtmauer 10
16321 Bernau bei Berlin

Öffnungszeiten:
Freitag: 17:00 bis 19:00 Uhr

Rechtliches

Impressum
Datenschutz